Öffnungszeiten:

Wochentags7:00 -19:00
Termine:nach Vereinbarung
+49 6131 6693551 rg@logopaedie-geisel.de

Eine Aphasie ist eine Sprachstörung nach Abschluss der Sprachentwicklung. Sie ist eine Folge einer Schädigung des Gehirns, meist eines Schlaganfalls und meist in der linken Gehirnhälfte. Eine Aphasie zeigt sich in der Regel im teilweisen oder sogar kompletten Verlust der Sprachfähigkeit. Auch das Lesen und Schreiben sind betroffen, und oft gibt es Einschränkungen im Sprachverständnis.

Mit unserer Aphasie-Therapie in Mainz beginnen wir so früh wie möglich nach dem auslösenden Ereignis, weil dann die Rehabilitationschancen am besten sind. Je nach individueller Belastbarkeit ist eine möglichst hohe Therapiefrequenz sinnvoll. Nach einer ausführlichen Diagnostik erstellen wir einen Behandlungsplan, der auf die persönlichen Ziele abgestimmt ist. Die Therapie findet z. B. in Form von umfangreichen Lese- und Schreibübungen statt, in Form von Sprechübungen, kleinen Rollenspielen zur Bewältigung alltäglicher Situationen oder zur beruflichen Wiedereingliederung. Für stark Betroffene ist oft schon das Erlernen alternativer Kommunikationsmöglichkeiten hilfreich. So weit wie möglich werden auch die Angehörigen in die Therapie mit einbezogen. Aphasie-Therapie verbessert die kommunikativen Möglichkeiten unserer Patienten in Mainz und erhöht spürbar ihre Lebensqualität.