Mainz: +49 6131 6693551 Mainz: rg@logopaedie-geisel.de
Ingelheim: +49 6132 4264427 Ingelheim: ingelheim@logopaedie-geisel.de

Eine Sprachstörung oder ein Sprechfehler entsteht, wenn die gedankliche bzw. geistige Erzeugung der Sprache gestört ist. Die Einschränkungen werden beim Sprachvermögen und beim Aufbau der Sprache besonders deutlich. Das Sprachvermögen ist die menschliche Fähigkeit mit der man komplexe Systeme aus Symbolen und Lauten erlernt, um dieses als Sprache mit dem Ziel der Kommunikation anzuwenden. Die motorisch-funktionelle Lauterzeugung ist anders als bei einer Stimmstörung allerdings nicht beeinträchtigt. Sprech- und Sprachstörungen können jedoch durchaus in einer Kombination auftreten.
Diese Sprachfehler bei intaktem Sprachvermögen sind unter anderem Artikulationsstörungen wie das Lispeln oder Redeflussstörungen wie Stottern oder Poltern. Neurologische Erkrankungen oder Verletzungen können darüber hinaus Beeinträchtigungen der Sprechmotorik mit sich bringen, was ebenfalls zu den Sprachstörungen gezählt wird.

Bei Kindern kann noch bevor die Sprachentwicklung abgeschlossen ist eine Sprachentwicklungsstörung oder -verzögerung auftreten. Sollte dies der Fall sein, geht dies oft mit Hörschwierigkeiten oder einer gestörten Hörwahrnehmung einher. Bei gehörlosen Kindern bleibt bei einer nicht gezielten Förderung die Sprachentwicklung sogar häufig ganz aus. Doch auch frühkindliche Hirnschädigungen oder neurologische Erkrankungen können Ursachen einer Sprachentwicklungsstörung sein. Erwachsene dagegen leiden in den meisten Fällen an Dysphasien oder Aphasien.
Dies sind Sprachstörungen, welche erst nach dem Abschluss der Sprachentwicklung auftreten und einen Abbau der Sprache oder sogar den völligen Sprachverlust mit sich bringen können. Die Ursachen für eine solche Erkrankung sind äußerst umfangreich. So können neurologische, krankheits-, alters- oder behinderungsbedingte aber durchaus auch psychische oder psychosoziale Ursachen eine solche Störung hervorrufen. Selbst seelisch bedingte Kommunikationsstörungen wie Mutismus zählen zu den Sprachstörungen.

Egal um welchen Fall es sich handelt, in unserer Logopädie in Mainz bieten wir Ihnen individuelle Therapien, welche sich genau Ihrer Problematik annehmen und so eine gezielte Behandlung gewährleisten. Vertrauen Sie auf unser freundliches und fachkundiges Team innerhalb einer gemütlichen und modernen Praxis. Kontaktieren Sie uns gerne in Mainz um weitere Informationen zum Thema Sprachstörung zu erhalten.